Alles aus einer Hand!

Auf hochwertigen Kabelschneideautomaten namhafter Hersteller, wie Komax und Ramatech, verarbeiten wir Einzeladern von wenigen Zehntel bis hin zu Mantelleitungen mit mehr als 35 Millimeter Außendurchmesser (Querschnittbereich 0,08 mm² bis 50 mm²). Alles aus einer Hand!

In unserer Fertigung verarbeiten wir Crimpkontakte als Bandware und gedrehte Kontakte auf Crimp-Halbautomaten mit oder ohne Abisoliereinheit. Wir sind auch in der Lage mit technisch modernsten Halbautomaten der Fa. Komax Crimpkontakte mit Einzeladerdichtungen, sogenannten Seals, halbautomatisch in einem Zyklus mit Crimpkraft-Überwachung zu crimpen.

Die Crimpungen / Verbindungen werden in unserem Prüflabor mittels Auszugskraft, Crimphöhe und Schliffbild getestet, dokumentiert und auftragsgebunden archiviert.

Die Montage der vorkonfektionierten Stecker erfolgt mit 360 Grad Schirmanbindung und werden anschließend in unserer Kunststoffspritzerei umspritzt.

Alle gefertigte Kabel- und Steckerkonfektionen unterliegen einer 100% elektrischen Hochspannungs-, Durchgangs- und Kurzschlussprüfung.

Schauen Sie sich das Video auf dieser Seite an um einen Überblick eines typischen Fertigungsablaufs in unserer Produktion zu erhalten.

Verpackung und Versand erfolgt individuell nach Anforderung, Verpackungsvorschriften und Kundenwunsch.

Fertigungsablauf Kabelproduktion

So produzieren wir: Ein typischer Fertigungsablauf bei SEZ – System Elektro Zubehör

Adresse

Industriestraße 21
D-78112 St. Georgen im Schwarzwald


info (at) sez-kabeltechnik.de
Telefon +49(0)77 24-8 59 89-0